×

Mit Hilfe unserer Videos bekommst Du Tricks und Tipps rund um die Sicherheit und Gesundheit in der Boulderhalle.

Du bist sicher Boulderer!!

Das Bouldern ist längst keine Trendsportart mehr. Immer mehr junge und alte, sportliche und unsportliche Menschen und auch viele Familien finden ihren Weg zu uns in die Boulderwelt. Wir finden es toll Euch alle für unsere Lieblings-Sportart zu begeistern und freuen uns jeden Tag unsere Leidenschaft mit Euch zu teilen! Je größer unsere Community wächst, je vielfältiger wir werden, desto mehr müssen wir uns aber auf ein sicheres und verständnisvolles Miteinander konzentrieren.

In insgesamt fünf verschiedenen Videos zeigen wir Euch verschiedene Facetten des Bouldersports: wie Bouldern eigentlich funktioniert, alles Wissenswerte zum Thema Sicherheit in der Boulderhalle, richtiges Auf- und Abwärmen während Eurer Bouldersession und wie Ihr wieder verletzungsfrei auf den Boden zurückkommt. Gerade als Boulder-Neuling erfahrt Ihr hier viele hilfreiche Tipps und Tricks, um Euren Einstieg zu erleichtern. Aber auch Fortgeschrittene finden hier noch den ein oder anderen wertvollen Geheimtipp.

  • Video Teil 1: Gut zu wissen! Wie geht bouldern und auf welche Regeln muss ich achten?
  • Video Teil 2: Wie reguliere ich meine Körperheizung? Richtiges Auf-und Abwärmen beim Bouldern.
  • Video Teil 3: Wie komme ich wieder sicher auf den Boden der Tatsachen? So springst du korrekt ab.

Video Teil 1 // Gut zu wissen!

Definition Bouldern – Was ist Bouldern und wie funktioniert es genau?

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie das Bouldern eigentlich richtig funktioniert? Wir zeigen Euch unsere Welt der schönsten Sports, was Bouldern eigentlich ist, was man dafür alles braucht und was Ihr als Anfänger vor dem ersten Mal in der Boulderwelt wissen solltet. Die ersten Tipps für Euer perfektes Bouldererlebnis erfahrt Ihr in diesem Video.

Die wichtigsten Regeln und Tipps für Deine Sicherheit beim Bouldern.

In diesem Video erfahrt Ihr auf was beim Bouldern in der Boulderhalle geachtet werden muss. Wir geben Tricks und Tipps für Eure Sicherheit und erklären die wichtigsten Regeln und Verhaltensweisen beim Bouldern. Vor allem Unerfahrene finden hier hilfreiche Boulderknigge für ihr erstes Mal beim Bouldern in der Halle. So können wir alle gemeinsam die Sicherheit und das Bouldern unter einen Chalkbag bringen.

Video Teil 2 // Wie reguliere ich meine Körperheizung?

Richtiges Aufwärmen vor dem Bouldern in der Halle.

Wie bei jeder anderen Sportart darf das Aufwärmen beim Bouldern und Klettern nicht vernachlässigt werden. Mit dem richtigen Warm Up vor dem Training vermeidet man Überlastungen, beugt Verletzungen vor und schützt Muskeln, Sehnen und Gelenke. Zudem unterstützt sorgfältiges Aufwärmen die Leistungsfähigkeit des Körpers. Wir zeigen Euch spezielle Übungen und Tipps fürs Aufwärmen, die – wie Ihr seht – auch noch Spaß machen.

Richtiges Abwärmen und Ausklettern nach dem Bouldern.

Um eine Bouldersession erfolgreich abzuschließen, gehört auch das Abklettern und Ausklettern nach dem Bouldern mit dazu. Hierfür könnt Ihr nach dem Bouldertraining von schweren zu leichten Bouldern oder Traversen wechseln. Abschließende Übungen nach dem Bouldern und Klettern lösen die Spannung, reduzieren den Muskeltonus und beeinflussen Eure Regeneration positiv. Es ist ein perfektes Cool Down und ein gutes Ausgleichstraining für nach dem Bouldern.

Video Teil 3 // Wie komme ich wieder sicher auf den Boden der Tatsachen?

Richtiges Abspringen und Abklettern beim Bouldern in der Halle.

In unserem Video zeigen wir Euch worauf Ihr beim Abspringen achten solltet, damit Ihr beim Bouldern wieder sicher und Gelenke schonend auf dem Boden der Tatsachen ankommt. Richtiges Fallen und Landen beim Bouldern fördert nicht nur Eure Sicherheit in der Boulderhalle, sondern vermeidet auch Verletzungen und Überlastungen in den Knien. Alternativ ist das Abklettern immer die beste Lösung, um den Körper zu schonen. Achtet allgemein auf Euch und Euer Umfeld um mehr Sicherheit, Gesundheit und Spaß beim Bouldern zu haben.

Dankeschön!

Ein großes Dankeschön an unser tolles Produzententeam Sophia Holzhey und Bianka Kreiner für die Zusammenarbeit und für die wirklich gelungene Umsetzung! Und auch an unsere großartigen Protagonisten von der Kletter-Werksatt.