Was ist für Dich, Cassandra, das Besondere an Yoga?

Beim Yoga kann ich wirklich loslassen. Meine Gedanken, meine Gefühle, den Alltag – alles ist in dieser Zeit einfach ganz weit weg.

Danach fühle ich mich wie neu geboren und frei im Geist.

Wie beeinflusst Yoga unseren Alltag?

Wer Yoga übt kann im Alltag schneller abschalten, da das Innere durch die Übungspraxis zur Ruhe kommt. Gerade Kinder stehen im Schulalltag unter enormen Druck und lernen durch regelmäßiges Yoga diesem mit mehr Ruhe und Gelassenheit entgegen zu gehen.

Wie gestaltest Du Deine Yogastunden für Kinder?

Meine Yogastunden für Kinder beschäftigen sich immer mit einer kindlich spielerischen Thematik z.B. Zirkus. Die Stunde hat stets den selben Ablauf, in dem verschiedene Yogaübungen ohne Druck und spielerisch eingebaut werden.

Die Yogastunden für Teens sind ähnlich wie Stunden für Erwachsene aufgebaut,  allerdings auf die besonderen Bedürfnisse von Jugendlichen angepasst. Wir Üben ohne Leistungsdruck und mit viel Spaß.

Am Ende gibt es für alle eine erholsame Endentspannung.

Warum gibst Du Yoga in der Boulderwelt?

Da ich finde, dass Yoga und Bouldern mehr zusammen gesehen werden sollten, da sie sich gegenseitig unterstützen und Yoga für Bouldern sehr hilfreich sein kann.

Was hat Dich dazu inspiriert Yoga zu unterrichten?

Meine eigene Yogapraxis hat mir die Begeisterung für Yoga gebracht und mir die heilsame Wirkung gezeigt. Da ich staatlich anerkannte Erzieherin bin wollte ich durch Kinderyoga mein pädagogisches Wissen vertiefen und sozusagen mein Hobby, Yoga, mit meinem Beruf, Pädagogik, verbinden.

Genau das macht auch das besondere an meinen Stunden aus. Die Liebe zum Yoga mit pädagogischem Hintergrund.

Was möchtest Du den Kindern in Deiner Stunde mitgeben?

Die Kinder sollen sich zunächst einmal angenommen- und wohlfühlen. Ich möchte Sie spielerisch durch Yoga an verschiedene Themen wie Gelassenheit, Selbstliebe, Achtsamkeit und Ruhe heranführen. Aber auch Themen‚ wie setze ich meine Energie richtig ein werden selbst erfahren.

Cassandra, mit welchen drei Worten würdest du Dein Yoga umschreiben?

Musik – Flow – Spaß

Lust auf Yoga mit Cassandra?

Cassandra gibt bei uns in der Boulderwelt Yogakurse für Erwachsene und Yogakurse für Kinder und freut sich über Deinen Besuch.